Ausschreibungen

Sie führen Vergabeverfahren und öffentliche Ausschreibungen durch? Wir bringen das notwenige Know-how mit und unterstützen Sie im gesamten Vergabeverfahren.

  • Sie profitieren von unserem Know-how: Damit Ausschreibungen für Sie zum Erfolg werden, weisen wir Sie auf mögliche Stolperfallen hin und zeigen Ihnen verschiedene Wege für Ihren konkreten Fall auf.
  • Sie erhalten das wirtschaftlichste Angebot, maßgeschneidert auf Ihre Ansprüche.
  • Sie haben jederzeit den Überblick: Dank einer detaillierten Terminplanung sind sämtliche Fristen frühzeitig festgelegt und werden während der Vergabe eingehalten.

So einfach geht‘s

Sie definieren Ihren Bedarf und legen Ihr Beschaffungsziel fest. Wir unterstützen Sie bei allen Schritten Ihrer Ausschreibung: von der Entscheidung für das Verfahren über eine Marktsondierung potenzieller Anbieter, die Veröffentlichung der Bekanntmachung bis hin zur Angebotsprüfung und dem Zuschlag. Neben den Vergabeunterlagen stimmen wir mit Ihnen die Eignungs- und Zuschlagskriterien ab, damit Sie das wirtschaftlichste Angebot erhalten. Für Ihren Abgleich mit dem geplanten Budget und Ihre interne Genehmigung erhalten Sie von uns eine Entscheidungsvorlage auf Basis von Preisspiegeln. Abschließend erstellen wir den Vergabevermerk und die Vergabeakte mit der Sie Ihre Ausschreibung jederzeit dokumentieren und nachvollziehen können.

Vorgehensweise/Leistungen

  • Kick-Off -Termin: Bedarf definieren, Beschaffungsziel festlegen, Erstellen/Kontrolle der Leistungsbeschreibung, Haushaltsgrundlagen/Budget abstimmen
  • Entscheidung über das anzuwendende Vergabeverfahren
  • Wahl der Vertragsarten (z.B. EVB-IT-Verträge, Dienstleistung, Werksvertrag)
  • Entwurf der Vergabeunterlagen erstellen
  • Eignungskriterien, Zuschlagskriterien, Wertungsmatrix festlegen
  • Ggf. Vorauswahl der Anbieter mittels Teilnahmeanträge
  • Vergabeunterlagen erstellen
  • Auftragsbekanntmachung veröffentlichen
  • Unterlagen an Bewerber und Bieter versenden
  • Bieterfragen in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber klären


  • Bieterfragen in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber klären
  • Fristen der gesetzlichen Vorgaben einhalten
  • Angebotsöffnung/Submission
  • Prüfung und Wertung anhand der festgelegten Kriterien
  • Ggf. Verhandlungsgespräche moderieren
  • Vergabevorschlag formulieren
  • Vorabinformationen über die geplante Zuschlagserteilung
  • Zuschlag, Vertragsabschluss
  • Bekanntgabe des vergebenen Auftrags
  • Vergabevermerk und Abschlussdokumentation
  • Vergaberechtskonform nach VgV, UVgO, VOB und GWB

Weitere Vorteile

  • Sie sparen die Zeit, die für das Vorbereiten und Abwickeln einer Ausschreibung nötig ist. Das schont Ihre Ressourcen und bringt Sie schneller ans Ziel.
  • Sie haben die Sicherheit, die Sie für die Durchführung einer Ausschreibung brauchen.