Das war der NFR-Kongress 20.19



VÖB-Service Geschäftsführer Stephan Henkel eröffnete den NFR-Kongress.

Über 150 Fach- und Führungskräfte der Branche erschienen.

Oberhausens Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz begrüßte die Gäste.

Dr. Ari Pankiewicz bei seinem Vortrag "Klimarisiko und nichtfinanzielle Berichterstattung -Was kommt auf Finanzakteure zu?"

Neben Fachvorträgen und Workshops
stand das Networking im Vordergrund.

Die Teilnehmer des Arbeitskreises "ÖffSchOR - Öffentliche Schadenfälle OpRisk".

Dr. Patrik Buchmüller referierte über "Die neuen EBA-Leitlinien für das IKT- und Sicherheitsrisikomanagement".

Das "RWC-Anwendertreffen" fand in einem Kinosaal statt, der sogar noch aktiv ist.

Dr. Alexander Wehrmann und Tobias Jünemann über "Agilität in digitalen Großprojekten: Wie agil ist das Risikomanagement?"

Kilian Retter referierte mit Dr. Steffen Gutjahr über "Künstliche Intelligenz: Meilenstein für die Compliance".

Unsere Eventapp ermöglichte einen papierlosen NFR-Kongress.

Das waren die zwei Kongresstage...